Duale Hochschule
Duales Studium

Medizinstudium – der Arztberuf ist immer noch attraktiv

Derzeit steht die Möglichkeit eines dualen Studiums voll im Fokus. Schließlich sind frischgebackene Akademiker mit Berufserfahrung die gefragtesten Arbeitnehmer. Wer sich jedoch für ein Medizinstudium entscheidet, dem bleibt nur die Wahl eines Vollzeitstudiums. Es wäre bei den vollgepackten Tagesabläufen schlichtweg nicht mehr möglich, noch eine zusätzliche Ausbildung zu absolvieren.

Immer noch ein Traumberuf
Trotz vieler Burn-out Fälle und manchmal unmöglicher Arbeitszeiten rangiert der Arztberuf immer noch ganz oben als Wunschberuf. Er bietet aber auch sehr viele Möglichkeiten, zum Beispiel die Spezialisierung als Facharzt oder die Option, in der Forschung sein Wissen anzubringen. Doch zuerst muss das nicht ganz einfache Medizinstudium bewältigt werden. In ganzen sechs Jahren oder zwölf Semestern wird an Vorlesungen oder Praktika teilgenommen. Dann gibt es noch außerplanmäßige Kurse und Seminare und in den Ferien arbeitet man im Krankenhaus. Ist man nun endlich fertig und frischgebackener Arzt, besteht die Möglichkeit in verschiedenen Tätigkeitsfeldern sein Wissen an den Patienten zu testen. Sehr viele entscheiden sich für eine Arbeit in einem Krankenhaus oder in einer Universitätsklinik. Ganz Mutige entscheiden sich für eine eigene Praxis und andere hingegen lieben die Abwechslung. Diese Ärzte arbeiten meist als Honorarärzte und übernehmen in verschiedenen Einrichtungen und auch Praxen die Vertretung der dort arbeitenden Ärzte. Ebenso wäre eine Stelle im Ausland bestimmt eine Herausforderung und eine ganz neue Perspektive.

Die Suche nach einer passenden Stelle
Trotz aller Vorteile ein Arzt zu sein, muss er sich doch wie alle anderen bei einer passenden Stelle bewerben. Oftmals ist dies nicht ganz so einfach, denn auch die Stellenanzeigen müssen erst gefunden werden. Die Webseite www.lodhiamedics.de ist eine Stellenbörse für Ärzte, Apotheker und Pflegeberufe. Eine umfassende Datenbank garantiert ein großes Stellenangebot, das der suchende Arzt kostenlos und anonym durchforsten kann. Dennoch ist es nicht nur das Angebot im Internet, das der junge Arzt nutzen kann, ein persönlicher Kontakt ist jederzeit möglich. Wichtig ist ein umfassendes Profil, das Lodhiamedics für eine sofortige Suche nutzen kann.

Bild: Philipp Flury / pixelio.de