Duale Hochschule
Duales Studium

Die Vorteile eines dualen Studiums im Überblick

Das duale Studium ist mittlerweile zu einem wahren Erfolgsmodell für eine vielversprechende Zukunft junger Leute geworden. Denn eines lässt sich ganz klar beobachten: Immer mehr Unternehmen setzen mittlerweile auf das duale Studium und profitieren immens davon, dass deren Talente nun sowohl in der Theorie, wie auch Praxis, ausgebildet werden. Dass dies zahlreiche Vorteile hat ist auch nicht weiter verwunderlich, wenn man bedenkt, dass viele Berufe heutzutage immer komplexer werden und somit auch hohe Anforderungen an die Auszubildenden stellen, welche nur erfüllt werden können, wenn man die Vorteile von Theorie und Praxis bereits von Beginn an vermittelt.

Doch welche genauen Vorteile hat das duale Studium eigentlich? Das erklären wir Euch in folgendem Überblick:

Die Kombination von Theorie und Praxis

Junge Leute, welche ein duales Studium absolvieren, haben natürlich den Vorteil, dass diese ein Gleichgewicht von Theorie und Praxis vorfinden, wobei gelernte Theorie direkt praktisch angewendet werden und umgekehrt auch die Praxis theoretisch reflektiert werden kann. Beide Elemente zusammen sorgen dafür, dass ein duales Studium bestens vorbereitete Experten hervorbringt, welche schon während des dualen Studiums in vielen Fällen dazu fähig sind, bessere Leistungen zu erbringen, als dies beispielsweise bei jenen zutreffend wäre, welche entweder ein Studium oder eine Ausbildung absolvieren.

Dieser Aspekt stellt definitiv einen der größten Vorteile eines dualen Studiums dar.

Fixer, regelmäßiger und fairer Gehalt

Ein weiterer Vorteil eines dualen Studiums ist jener, dass man hier auch bezahlt wird, was in einem gewöhnlichen Studium nicht zutreffend ist. Dies ermöglicht es Studierenden bereits während deren dualer Ausbildung unabhängig zu sein und sich voll und ganz auf deren Ausbildung konzentrieren zu können, anstatt nebenbei eine Arbeit anzunehmen, welche nicht mit den eigenen Zielen übereinstimmt, sondern auf finanziellen Gründen basierend betrieben wird.

Sicherer Arbeitsplatz direkt nach der Ausbildung

Zudem werden etwa 90 Prozent der Personen, welche ein duales Studium absolvieren, anschließend an dieses auch direkt von den jeweiligen Unternehmen übernommen, für welche sie arbeite, was einen immensen Vorteil darstellt. Diese Sicherheit ist bei vielen anderen Ausbildungsalternativen nicht vorzufinden und ermöglicht es Studierenden, schon während der Ausbildung deren Zukunft zu planen. Viele Unternehmen äußern des Weiteren nicht nur die Absicht, Studierende zu übernehmen, sondern geben dafür sogar oftmals eine vertragliche Garantie, was einen immensen Mehrwert eines dualen Studiums darstellt.

Ausgezeichnetes Image in der Gesellschaft

Personen, welche dual studieren, haben zudem stets ein hervorragendes Image in der Gesellschaft, da es weithin bekannt ist, wie anspruchsvoll ein duales Studium aufgrund der Doppelbelastung von Studium und Arbeit ist. Dies ermöglicht es dual Studierenden auch, einfacher einen anderen Arbeitgeber zu finden, sollte deren Tätigkeit beim jeweiligen Ausbildungsunternehmen nicht mehr mit den individuellen Vorstellungen, Zielen und Ansprüchen übereinstimmen. In Bezug auf die Arbeitslast gibt es jedoch mittlerweile zahlreiche Universitäten, welche kostenlose Universitätskurse online anbieten, wodurch man zeiteffizienter werden und diese von Zuhause aus erledigen kann.

Man sieht also schon: Ein duales Studium ist nicht nur äußerst zukunftsträchtig, sondern auch dafür bekannt, ein tolles Image aufzuweisen, wobei man auch den finanziellen Aspekt beachten sollte, welcher unter anderem dafür sorgt, dass man von einem dualen Studium in mehrfacher Art und Weise profitieren kann.