Duale Hochschule
Duales Studium

Das Duale Studium an der IUBH

logo_iubhGute Gründe sprechen dafür, sich bereits während des Studiums auf seine späteren beruflichen Herausforderungen vorzubereiten und Theorie und Praxis in effektiver Weise zu verbinden. Bei Arbeitnehmern kommen Bewerber, die bereits einschlägige Berufserfahrungen gesammelt haben, gut an. Die IUBH bietet daher sieben verschiedene duale Bachelor-Studiengänge, die in sechs bis sieben Semestern absolviert werden können. Jedes Studium beinhaltet neben betriebswirtschaftlichem Grundwissen spezielles fachliches Know-how.

Das Studium des Logistikmanagements stellt den gesamten Ablauf innerhalb von Logistikketten in den Vordergrund und ist somit in Zeiten der Globalisierung ganz vorne mit dabei. Hier werden interkulturelle und überfachliche Kompetenzen sowie Business English vermittelt. Mögliche Einsatzgebiete liegen im Versandhandel, in der Unternehmungsberatung, bei Infrastruktur-Anbietern sowie bei Softwarefirmen.

Das Bachelor-Studium in Betriebswirtschaftslehre bietet neben Grundlagenwissen unterschiedliche Vertiefungsmöglichkeiten wie Controlling, Steuerberatung oder Wirtschaftsprüfung und bereitet die Studenten durch das Erlernen von Business English auf einen erfolgreichen Start ins Management vor. Mögliche Berufe sind Objektmanager, Projektingenieur, Logistikplaner oder Immobilienmanager.

Im Personalmanagement geht es darum, Personal bereitzustellen und optimal zu nutzen, sodass sowohl die Produktivität als auch die Mitarbeiterzufriedenheit möglichst hoch sind. Absolventen des dualen Studiums, das vor allem Fachkenntnisse im Personalbereich vermittelt, können schließlich u.a. in der Personalberatung, der Führungskräfteentwicklung oder in der Unternehmensstrategie tätig werden – auch als selbständiger Berater.

Wer sich für ein Studium der Tourismuswirtschaft entscheidet, sollte Freude am Organisieren haben. Die Zufriedenheit des Kunden steht dabei immer im Vordergrund. Das breite Aufgabenfeld umfasst unter anderem Qualitätsmanagement, Markt- und Konkurrenzbeobachtung sowie die komplette Planung von Reisen und Events. Ihre Einsatzgebiete sind die Hotelbranche, Reisevermittlung oder das Eventmanagement.

Als Marketing Manager ist die Begeisterung für kreatives Arbeiten Voraussetzung, der Student muss sozial und kommunikativ sein. Zu den Studieninhalten gehören neben Schlüsselkompetenzen in den Bereichen Globalisierung, Ethik und Corporate Governance auch Business English und Spanisch. Nach einem erfolgreichen Abschluss stehen Berufsfelder in Verlagen, PR-Agenturen, Versicherungen sowie im Einzelhandel offen.

Im Bereich Soziale Arbeit lernen die Studenten verschiedene Arbeitsfelder innerhalb sozialer Einrichtungen kennen und erfahren, wie sie Menschen bei der Bewältigung ihrer Probleme helfen können. Zum Studium gehören pädagogische, medizinische und psychologische Inhalte, aber auch rechtliches Grundwissen. Anschließend können die Absolventen in Stiftungen, Kliniken, Sozialdiensten oder Jugendhilfeeinrichtungen arbeiten.

Für Studenten, die sich für die Arbeit in Krankenhäusern und Kliniken interessieren, ist das Studium des Gesundheitsmanagements genau das Richtige. Hier werden der Umgang mit Abrechnungssystemen, Gesundheitscontrolling, aber natürlich auch Sozial- und Methodenkompetenzen erlernt.

In allen Studiengängen wechseln sich Theorie und Praxis entweder wöchentlich oder monatlich ab. Zum besonderen Service der IUBH gehört es, dem Studenten in der Findung eines geeigneten Unternehmens zu helfen. In einem speziellen Bewerbungstraining werden Sie auf Ihr Vorstellungsgespräch im Wunschunternehmen vorbereitet.
Abgeschlossen wird das Studium mit dem international anerkannten „Bachelor of Arts“. Außerdem gibt es mehrere Möglichkeiten eines anschließenden Masterstudiums.

Webauftritt und weitere Infos
http://www.iubh-dualesstudium.de/