Duale Hochschule
Duales Studium

Das Abi in der Tasche – nun ab in die Uni

Das Abishirt ist im Hinblick auf die Abschlussjahrgänge gar nicht mehr wegzudenken und gehört heutzutage einfach dazu. Es ist eine der schönsten Erinnerungen an die gemeinsame Zeit und somit das wertvollste Kleidungsstück im Schrank. Die Schüler sind stolz auf das bestandene Abitur und zeigen die erworbene Hochschulreife mit einem Shirt.

Diese erfreuen sich großer Beliebtheit und begleiten die Absolventen sogar bis ins Studentenleben. Ein Blick in den Hörsaal oder in die Mensa zeigt: die Abishirts werden noch viele Jahre nach dem Abschluss gerne getragen. Meist werden erst in der Uni werden die Abishirts zu einem richtigen Kult.

Tipp für den nächsten Abschlussjahrgang:

Nachdem das Abimotto sowie das dazu passende Logo feststehen, können sich die Schüler Gedanken über das Design ihres Abishirts machen. In der Regel befindet sich vorne das Abilogo mit dem Motto und hinten eine Auflistung der Schüler sowie das Abschlussjahr.

Natürlich ist das kein Muss und der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Besonders individuell werden die Kleidungsstücke mit den Unterschriften der Mitschüler auf der Rückseite. Damit die Shirts auch später noch gerne getragen werden, sollten diese auch von der Qualität her stimmen.

Unter http://abishirt.abilife.de erhalten Schüler viele Informationen zur Gestaltung und Abwicklung der Bestellung, ebenso findet sich dort eine Abishirt-Galerie. Hier können die angehenden Studenten schon einmal inspirieren lassen und kreative Anregungen für das eigene Werk holen.

Nach der Planung in den Druck

Um alles rechtzeitig in den Druck geben zu können, ist es sinnvoll Gruppen zu bilden, die sich um die Aufgaben kümmern. Schließlich müssen Entwürfe ausgesucht, Abstimmungen durchgeführt und Druckdaten erstellt werden.

Über alles rund um das Thema Abishirts können sich die Schüler auf www.abishirt-drucken.de in ausführlicher Form informieren. Dort erhalten sie Angaben über die verschiedenen Textilien, Druckverfahren und Druckpreise sowie Tipps und Tricks rund um das korrekte Erstellen der benötigten Daten. Auch die Bestellung selbst kann hier direkt über ein Formular schnell und unkompliziert erfolgen.

Nachdem alles auf seine Richtigkeit überprüft worden ist, kann der Auftrag in den Druck gegeben werden. Damit die wertvollen Erinnerungsstücke auch lange halten, sollten sie gepflegt und gut behandelt werden. Nur so sind sie auch noch während der Unizeit ein echter Hingucker!